Direkt zum Inhalt

Polyperspektivische Malerei von Antonio Marra

Thumbnail

Antonio Marra polyperspektivische Malerei zieht den Betracht unmittelbar in den Bann. Je nach Standort sieht man ein Motiv - das Geheimnis liegt darin, dass zwei völlig unterschiedliche Gemälde in einem Werk vereint sind. Umgeht man eine Arbeit Marras von links nach rechts, sieht man, wie ein Motiv zunächst in ein anderes übergeht, bis es letztendlich "hinter" dem zweiten Motiv verschwindet. 

Kunstwerke