Skulpturen


Beshty, Walead (*1976)


Geboren wurde Walead Besthy in London.

Er besitzt einen Bachelor of Arts des Bard College von 1999 und einen Master of Fine Arts der Yale University School of Art von 2002.

Seine erste Solo-Ausstellung fand 2004 in New York statt, wo er schnell die Aufmerksamkeit der internationalen Kunstszene erlangte.

Besonders bekannt wurde er durch seine Fotografien. Eine interessante Art der Fotografie entdeckte er rein zufällig: Nach einer Reise entwickelte er belichtete Filme auf denen seltsame Linien und Farben zu entdecken waren. Der Film war ungewollt durch eine Flughafen X-ray-Maschine geschickt worden. Für ihn stellten dieses Fotos die aktuellen sozialen und politischen Zustände der Welt dar, denn aufgrund der post 9-11-Sicherheitsmassnahmen auf Flughäfen wurden die Fotografien verändert.

Zusätzlichen Text einblenden...