Bilder


Sarbach, Thomas (*1973)


Thomas Sarbach wurde 1973 in Paraguay (Südamerika) mit indianischen Wurzeln geboren und kam als Adoptivsohn in eine Familie nach Visp.

Schon in der Kindheit war Thomas Sarbach kreativ tätig und eröffnete gleich nach seiner Schulzeit 1989/90 sein eigenes Atelier in Visp. Er machte die Ausbildung an der Ecole des Beaux Arts in Sion. 1991 begann Thomas Sarbach die Ausbildung zum Graphiker.

Ab 1992 begann Thomas Sarbach in seinem Atelier in Brig mit Gold zu arbeiten. Gleichzeitig besuchte er die Kunstgewerbeschule in Bern. In dieser Zeit ist er als Graffiti-Künstler „Tom Fly“ unterwegs und wird schweizweit bekannt. Das Wallis ernennt ihn zum ersten legalen Graffiti-Künstler.

Zusätzlichen Text einblenden...