Bilder


Ropélé, Walter (*27.5.1934)


Walter Ropélé wurde am 27. Mai 1934 in Basel geboren und erlernte dort den Schriftsetzerberuf.

Ab 1957 besuchte er die Basler Kunstgewerbeschule, wo er bei Martin A. Christ das malerische Rüstzeug erhielt und wesentliche Impulse für seine Liebe zur Farbigkeit erhielt. Parallel zur Abendmatur für Berufstätige von 1962 bis 1966 besuchte er einen Zeichenlehrerkurs an der Kunstgewerbeschule Basel. Darauf begann er an der Universität Basel mit dem Studium der Geschichte und Germanistik.

Sprachliche Gewandtheit und Kreativität bescherten ihm während beinahe zwanzig Jahren ein turbulentes und spannendes Arbeitsfeld in der Werbeagentur GGK.

Zusätzlichen Text einblenden...