Bilder


Meese, Jonathan (*23.1.1970)


Jonathan Meese wurde als drittes Kind seiner Eltern, einer Deutschen und eines Walisers, in Tokio, Japan, geboren. Seine Mutter, die in Stuttgart geborene Brigitte Renate Meese, Geburtsname Wetzler, kehrte mit den Kindern und ohne den Vater (er starb 1988) nach Deutschland zurück. Da Meese nach seiner Rückkehr nach Deutschland nur Japanisch sprach, hatte er Anpassungsschwierigkeiten.

1989 machte Meese sein Abitur an der Stormarnschule im holsteinischen Ahrensburg. Als ein „Spätentwickler“ war er mit 22 Jahren auf dem Entwicklungsstand eines 16-Jährigen.

Das Interesse für Kunst begann im Alter von 22 Jahren. Zu seinem Geburtstag wünschte er sich Zeichenblock und Buntstifte. Darauf folgten Zeichen- und Radierkurse.

Zusätzlichen Text einblenden...