Bilder


Gampert, Otto (26.10.1842 – 8.3.1924)


Geboren ist Otto Gampert in Ottenbach im Reusstal, Kanton Zürich.

Er war bis 1883 als Arzt in Ottenbach tätig. Nach einer Ausbildung bei Otto Frölicher und Johann Adolf Stäbli war er künstlerisch als Maler und Radierer in München tätig. In dieser Zeit entwickelte er sich zum Impressionisten und wich von der Kunstrichtung ("Paysage intime")seiner Lehrer ab.

Radierungen Gamperts befinden sich in vielen graphischen Sammlungen deutscher Museen. Seine Gemälde sind in Museen in der Schweiz und in Deutschland vertreten.

Zusätzlichen Text einblenden...