Bilder


Aerni, Christoph R. (*8.2.1954)


Christoph Aerni wurde 1954 im solothurnischen Gäu in Hägendorf geboren.

Nach den Grundschulen besuchte er die Kunstgewerbeschulen von Basel, Bern und St. Gallen. Darauf absolvierte er eine Bildhauerlehre und arbeitete von 1974 – 1979 als angestellter Bildhauer.

Seine Leidenschaft galt aber immer mehr dem Kunstmalen und so war er ab 1979 freischaffender Bildhauer und Maler mit eigenem Atelier, zuerst in Olten, danach in Hägendorf, Wangen bei Olten und seit 2006 in Egerkingen.

Auf seinen unzähligen Reisen in die ganze Welt sammelt er Eindrücke und bringt diese in seinem Atelier wieder zum Ausdruck. Die Vielseitigkeit Christoph Aernis überrascht immer wieder. Die Motive, das Licht und die Tiefe in seinen Bildern bleiben einmalig und hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

Zusätzlichen Text einblenden...